das Ziel ist in Sichtweite!

Seit der Estrich verlegt ist, geht es Schlag auf Schlag:

  • Das Bad im OG ist fertig
  • im EG Spachteln der ersten Wände
  • Positionen der Deckenlampen für die Trockenbauer festlegen
  • die Abkofferung über der Kücheninsel festlegen
  • Die Küche fertig planen und die Elektrogeräte festlegen
  • im Treppenhaus die Fensteranschlüsse planen
  • Heizungsanlage ist saniert und repariert
  • die Wohnungstür ist da!!!

Allerdings nach den letzten 6 Wochen, die sehr anstrengend waren, ist meine Energie ganz schön gesunken…

wir haben aber auch viel geschafft, die Gewerke haben sich die nicht vorhandene Türklinke (Haustür zwar da, aber ohne Garnitur) in die Hand gegeben.

Zwar einige kleine Maleure, wie die Bautreppe hat die Haustür verstellt und einige Tage war das Gewerk Abbruch und Roharbeiten zwar eingeplant – aber nicht anwesend – aber im Großen und Ganzen lief es bisher ganz gut!

Außerdem hat meine häufige Anwesenheit auf der Baustelle zwar einige mögliche Probleme abgewendet – aber auch einige Verwirrung geschaffen wer hier eigentlich der Bauleiter ist…. (ich gelobe Besserung)

2 thoughts on “das Ziel ist in Sichtweite!”

Comments are closed.